Über Mich - Herzlich Willkommen bei den Minkitzbären

website translator plugin
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ich fertige seit 2000 meine Bären nach eigenen Ideen und eigenen Entwürfen an. Zunächst waren es größere Bären; seit 2005 fertige ich fast ausschließlich Miniaturbären an. Hier gilt mein ganz großer Dank Eleonore Unkel-Schäufelin, die mir hierfür das nötige Wissen beigebracht hat und durch die ich den Mut gefunden habe fast ausschließlich Miniaturbären zu arbeiten. Seit Anfang 2007 habe ich auch begonnen realistische Bären nach Fotos zu entwerfen und zu nähen. Hierfür gilt mein besonderer Dank Rotraud Ilisch und Stefanie Hamm, die mir in der Online-Schule gezeigt und erklärt haben, wie man es macht.

Meine Bären sind aus hochwertigen Miniaturbärenstoffen in unterschiedlichen Qualitäten (Schulte oder Helmbold Mohair, Alpaka, Smokey Long Pile oder Cashmere) - oft handelt es sich um Sondereinfärbungen, die ich selbst einfärbe.

Die Bären sind in der Regel 5-fach gesplintet und mit Glasaugen ausgestattet. Gefüllt sind die Bären mit hochwertiger Schafwolle. Für etwas mehr Gewicht verwende ich rostfreies Edelstahl-, Mineral- oder Glasgranulat.

Jeder Bär ist mit größter Sorgfalt und Liebe von der Schnittherstellung bis zum letzten Nadelstich  von mir in Handarbeit hergestellt.

Meistens handelt es sich um Unikate. Nur selten gibt es einen Bären in größerer Auflage (maximal bis zu 5 Stück).

Alle meine Bären erhalten eine Urkunde mit Material- und Herstellungsangaben.




Sicherheitshinweis:

Meine Bären sind aus Sicherheitsgründen nicht für Kinder als Spielzeug geeignet, da sie Kleinteile enthalten, die von Kindern verschluckt werden könnten.



Diese nachstehend aufgeführten Porträts wurden über mich veröffentlicht:

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild, um den Artikel zu öffnen:



Quelle:  Teddy & Co. Heft 03/2008


Quelle: KuscheltierNews.info Ausgabe Dezember 2011


Quelle: Teddy & Co. Heft 02/2013


Quelle: Teddy Bear Times Feb/March 2015
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü